Struktur  
 
Durch die Namensänderung vom „Katholischen Altenwerk”, hin zum „Forum Katholische Seniorenarbeit” im Jahr 2000 wurde ein Diskussions- und Veränderungsprozess in unsere Diözese befördert.

In diesem Zusammenhang wurden die Strukturen überprüft und die Ordnung des Forums geändert. Dies zog eine Schwerpunktverlagerung nach sich. Das Forum bekam in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich eine Netzknotenfunktion.

Kurzüberblick zu den Strukturen der Seniorenarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart


Forum Katholische Seniorenarbeit
Das Forum Katholische Seniorenarbeit, ehemals katholisches Altenwerk ist eine Plattform des Dialoges und der Kooperation zur Förderung der Seniorenarbeit in der Diözese Rottenburg Stuttgart. Es beteiligen sich Einzelpersonen, Gruppen, Organisationen und Institutionen älterer Menschen. Ehrenamtliche und Hauptamtliche arbeiten konstruktiv und partnerschaftlich zusammen. Die Gestaltungs- und die Entscheidungskompetenz ist gleichrangig verteilt.


Strategieentwicklungsteam
Im STET Senioren werden Akteure aus den verschiedenen Bereichen zum Thema Seniorenarbeit zusammengeführt: Akademie, Kath. Büro, Institut für Fort und Weiterbildung, Diözesanrat, Diözesancaritasverband, Hauptabteilung Pastorale Konzeptionen, Hauptabteilung Kirche und Gesellschaft, Migration, Dekanatsreferenten, Diözesanbildungswerk und Forum Katholische Seniorenarbeit.

 
 

^
 Seitenanfang << Hauptseite < zurŘck  weiter >